Bild Deßloch Sascha
Bahnhofstraße 36, 66111 Saarbrücken     0681 35583

Ihre Lohnsteuerhilfe in Saarbrücken

Steuererklärung für Arbeitnehmer von den Steuerexperten der Lohnsteuerhilfe in Saarbrücken . Die Lohi hilft, Steuern zu sparen. Jedem Mitglied ganz individuell.

Die Lohi Beratungsstelle in Saarbrücken berät Arbeitnehmer, Rentner und Pensionäre in allen steuerlichen Angelegenheiten. Wir unterstützen Sie in allen Lebenssituationen und versuchen das Beste aus Ihrer Steuer herauszuholen.

Wir erstellen Ihre Einkommensteuererklärung und beraten Mitglieder in allen Fragen zur Einkommensteuer kostenlos, egal wie oft Sie uns brauchen.

Arbeitnehmer-Steuerberatung mit zertifizierter Qualität

Beratungsstellenleiter Sascha Deßloch ist zertifiziert nach DIN 77700 und damit geprüft in Fachkunde und Dienstleistungserbringung. Er bietet damit in Saarbrücken Lohnsteuerhilfe für Arbeitnehmer und mit verbriefter Qualität.

  • Hausbesuche bei Menschen mit Bewegungseinschränkung
  • Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Die Beratungsstelle ist durch die zentrale Anbindung sehr gut mit dem Auto zu erreichen. Der Bahnhof liegt nur 750 Meter (10 Gehminuten) von den Büros entfernt. Sie erreichen uns auch über die Dudweilerstraße oder die Betzenstraße. 

Das Gebäude der Lohi Beratungsstelle in Saarbrücken liegt sehr zentral, nur wenige Meter von der Saar entfernt. Der Rabbiner Rülf-Platz ist in direkter Nähe zu unserer Beratungsstelle. Sie erreichen uns sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. 

Kontakt

Sascha Deßloch
Beratungsstellenleiter

Zertifiziert nach DIN 77700

saarbruecken@lohi.de





Öffnungszeiten

Februar - Mai:
Montag - Freitag08:00-18:00
Juni - Januar:
Montag - Donnerstag08:00-18:00
Freitag08:00-12:00

Steuererklärung für Arbeitnehmer

für nur 45 € bis 375 € - sozial gestaffelt, je nach Einkommen.

4,7 von 5 Sternen

basierend auf 29 Bewertungen unserer Mitglieder.

Wir machen die Steuererklärung für Arbeitnehmer, Rentner und Pensionäre im Rahmen einer Mitgliedschaft, begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG.